15 Diäten Im Überblick

Es kommt nicht selten zu Kreislaufproblemen und Zusammenbrüchen, wenn man es übertreibt. Damit ihr euch den Gang ins Gym sparen könnt, verraten wir euch hier die besten Fitness-Apps für das Workout zuhause. Außerdem zeigen wir dir in unserem Diät-Bereich zahlreiche Rezepte, die nicht nur lecker sind, sondern dir auch dabei helfen, auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren.

Ein großes Plus ist, dass bei der Paleo-Diät Bio-Fleisch und -Fisch gegessen wird. Eine australische Studie zeigt, dass wir heutzutage viel einseitiger essen als noch vor 100 Jahren. Aktive Points sind das Pendant und sollen durch Bewegung gesammelt werden. Diese Ergebnisse werden protokolliert und in den Gruppensitzungen besprochen.

In der Politik bezeichnet man mit “Diäten” das Geld, das Abgeordnete für ihre Arbeit in den Parlamenten erhalten. Wer in ein Parlament gewählt wird, kann seinen erlernten Beruf, zum Beispiel als Lehrer, Rechtsanwältin oder Angestellte, in dieser Zeit in der Regel nicht mehr ausüben. Statt des Lohns oder Gehaltes im Beruf erhalten die Abgeordneten deshalb Diäten.

Wer die falschen Nahrungsmittel zu sich nehme, zeige Unverträglichkeitsreaktionen im Blut, glaubt der Begründer dieses Diätkonzepts, Peter J. D’Adamo. Grundsätzlich sollten Sie Diäten immer äußerst kritisch betrachten. Vielmehr sollte Ihr Ziel eine Ernährungsoptimierung sein. Ratsam ist zum Beispiel eine mediterrane und kohlenhydratbewusste Ernährung – mit viel frischem Gemüse und Obst und guten Ölen sowie hochwertigem Eiweiß. Bei dieser Diät geht man davon aus, dass die Ursache des Übergewichts eine individuelle Lebensmittelunverträglichkeit ist. Nicht wirklich familiengeeignet, selbst wenn zu allen Mahlzeiten für die anderen Familienmitglieder Beilagen wie Brot, Reis, Nudeln oder Kartoffeln gereicht werden.

Jeden Mittwoch heißt es tolle Rezepte und viel Neues aus unseren Genusswelten. Bei all den Diäten kann man schnell den Überblick verlieren. Die Ernährungsberaterin Jsabella Zädow über Erwartungen, Esstypen – und welche Strategien wem helfen.

Auf den Ursprung menschlichen Daseins berufen sich Vertreter der Paläo-Diät. Diese Ernährungsform sieht vor, dass man sich wie Steinzeitmenschen ernähren sollte. Das bedeutet, dass alles, was die Landwirtschaft hervorgebracht hat, nicht gegessen werden soll. Darüber hinaus ist Bewegung wichtig, damit die Low-Carb-Diät erfolgreich ist.

Ziel ist es, falschen Ernährungsweisen auf die Spur zu kommen und die eigenen Ernährungsgewohnheiten langfristig zu verändern. Für einen schnellen Abnehm-Effekt ist diese Diät okay, für einen langfristigen Erfolg sollten Sie aber nach zwei Wochen auf eine ausgewogene,gesunde Ernährung umstellen. So halten Sie Ihr Gewicht dauerhaft – ohne Jojo-Effekt. Durch den Verzicht auf raffinierte Kohlenhydrate, verarbeitetes Fleisch wie Wurst, Milchprodukte und Zucker spart man viele Kalorien ein und kann schnell abnehmen.